Pressebericht Akademische Feier

Mit einer akademischen Feier startete der 1. TC Nieder-Roden in sein Jubiläumsjahr. Rund 100 geladene Mitglieder und Gäste, darunter auch zahlreiche Ehrengäste, fanden sich im Clubheim der SG Nieder-Roden ein. Durch das abwechslungsreiche Programm führten Mona Kempiak und Harald Oppel. Neben den Ehrungen, die von Gründungsmitgliedern bis zu 10-jährigen Jubilaren reichte, wurde die Veranstaltung durch Musikeinlagen des Bläserquintetts 'Windkraft 4 plus 1' sowie einer Zeitreise mit Bildern aus der 50-jährigen Vereinsgeschichte aufgelockert. Die Ehrengäste, voran der Rodgauer Bürgermeister Jürgen Hoffmann richteten Grußworte an die Mitglieder des 1. TCN und überraschten zusätzlich mit Gastgeschenken. Zum Abschluss hatte die Tennisabteilung zu einem indischen Buffet geladen.

 

Neue Leute im Vorstand

Die Mitglieder des 1.TC Nieder-Roden hatten am vergangenen Freitag ihre Jahreshauptversammlung. In den Berichten der einzelnen Vorstandmitglieder wurde das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Als sehr erfreulich erwies sich die Entwicklung der Tennishalle. Insgesamt sieht sich der Club gut aufgestellt und in einer finanziell gesunden Situation. Der Erwerb der Tennishalle erwies sich als richtige Entscheidung. An dieser Stelle wurde auch nochmals den Förderern, insbesondere der Stadt Rodgau, gedankt, ohne deren Hilfe und Unterstützung das Alles nicht möglich gewesen wäre.

Bei den Neuwahlen ergaben sich einige Veränderungen im Vorstand. Im Amt bestätigt wurde Helmut Palandt als Vorsitzender. Andrea Lehr, die zuvor Schriftführerin war, wurde zur Zweiten Vorsitzenden, und der bisherige Stellvertreter Joachim Geis zum neuen Kassenwart gewählt. Die Funktion der Schriftführerin wurde von Mona Kempiak übernommen, die gleichzeitig für die Mitgliederverwaltung verantwortlich sein wird. Erneut zum Sportwart wurde Marco Krapp und neu als Jugendwartin wurde Claudia Dietsche gewählt, die das Amt von Sebastian Schubert übernimmt, der für diese Funktion nicht mehr zur Verfügung steht. Alois Burkart ist wieder als Pressewart gewählt worden. Weiterhin ist Fritz Wepper als Internetbeauftragter zuständig.

Rodgau Seniorencup 2015

Der TC Rodgau-Dudenhofen ist neuer Meister des Rodgauer Tennis Seniorencups, der vom 31.7. bis 2.8.2015 auf der Anlage des 1. TCN stattfand.
Erstmals in der Geschichte dieses Freizeitturniers, das seit 1994 alljährlich stattfindet, haben die Spieler des TC Rodgau-Dudenhofen (TCR) den Wanderpokal mit nach Hause nehmen dürfen. Erst im letzten Spiel des Turniers fiel die Entscheidung. Die Mannen vom TCR kämpften im Doppel gegen den TC Weiskirchen und verwandelten den Matchball, womit sie sich den Titel holten.
Den kompletten Bericht können Sie als PDF-Datei herunterladen.

Zur Betrachtung des Gruppenfotos klicken Sie bitte auf 'Weiterlesen'

Weiterlesen...

Feriencamp 2015

Vom 28.7. bis zum 31.7.2015 verwandelten 30 Kinder und Jugendliche zwi-schen 4 und 14 Jahren die Tennisplätze des 1.TC Nieder-Roden (TCN) in ein intensives Trainingslager. Auch in diesem Jahr gelang es dem Club, das komplette Trainerteam selbst zu stellen. Eine tolle Mischung aus jungen Wilden und erfahrenen Trainern heizte den Kids ordentlich ein.
Den kompletten Bericht können Sie als PDF-Datei herunterladen.

Zur Betrachtung des Abschlussfotos klicken Sie bitte auf 'Weiterlesen'

Weiterlesen...

Werbung