Mittwoch 14.November: Büdchen heute geschlossen !

Willkommen im Webportal des 1. TC Nieder-Roden ...

Top Ereignisse

 

Unsere Aufsteiger 2018

Die diesjährigen Aufsteiger stehen fest. Die Damen 50 und die Herren 60 I hatten ihren Aufstieg schon am vorletzten Spieltag, den 18. August in trockenen Tüchern. Bei den Herren 60 I - 2015 in der Bezirksoberliga gestartet und dann jedes Jahr aufgestiegen - wurde es am 18. August beim TC Brechen plötzlich noch mal ganz eng. Joachim Geis musste im Einzel bei einem Spielstand von 6:1 und 4:0 verletzungsbedingt aufgeben. Schnell wurde aus Nieder-Roden noch ein Ersatzspieler eingefahren, was eine geschickte Aufstellung der Doppel ermöglichte und letztlich dazu gereichte, die Begegnung mit 5:4 zu gewinnen. Die Herren 60 II musste am letzten Spieltag noch mal zittern, konnte am Ende aber doch den Aufstieg für die eigene Mannschaft verbuchen.

Herren 60 I: Hessenmeister und Aufstieg in die Regionalliga Süd-West Damen 50: Meisterschaft und Aufstieg in die Gruppenliga
Herren 60 II: Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksoberliga Jugend gemischte U14: Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga

Wir gratulieren allen Aufsteigern und natürlich auch allen anderen Mannschaften für ihre Erfolge, insbesondere auch den Vizemeistern, als da sind die Junioren U18, die Damen I und die Herren 65 II. 

Die Mannschaften, die am 25. und 26. August ihre letzten Spiele hatten, haben im Anschluss ihre Erfolge kräftig gefeiert. Für die Aufsteiger gab es am Samstag eine Happy Hour (und weil es so schön war, ging diese Stunde fast gar nicht zu Ende).

Happy Hour

 

Rodgau Seniorencup 2018

Der 24. (!) Rodgau Senioren Cup ist vorbei. Nach 45 Matches mit insgesamt 95 Sätzen und 732 Spielen hatte am Ende der TC Jügesheim die Nase vorn gehabt. Sie haben den Wanderpokal damit zum 3. mal hintereinander gewonnen und können ihm jetzt in ihrem Clubhaus einen festen Platz zuweisen. Herzlichen Glückwunsch. Am Ende waren alle froh, dass sie die dreitägige Hitzeschlacht ohne gesundheitlichen Schaden überstanden haben. Die 50 Spieler, im Alter von 60 bis über 80, haben trotzdem vollen Einsatz gezeigt. Alle Achtung !

Nächstes Jahr geht es weiter, evtl. mit einem neuen Modus und auf jeden Fall mit einem neuen Pokal, den der dreimalige Sieger stiften muss.

Abschlussfoto auf dem Centercourt des 1. TCN  Der Pokal
 

Full House beim 1. TCN

Am Samstag, dem 9. Juni, war Full House beim 1. TC Nieder-Roden. Morgens spielten mit den Damen 50, den Herren 60 I (Hessenliga) und den 60 II drei Mannschaften.  Nachmittags kamen dann noch die Herren 50 und die gem. U12. Herren 60 I und die Damen 50 fuhren klare Siege ein, die Herren 60 II schaffte ein Remi. Die Herren 50 und die U12 haben leider verloren.

Nach den aufreibenden Spielen in glühender Hitze versammelte man sich unter schattigen Bäumen und Sonnenschirmen zum Essen und vor allen Dingen zum Auffüllen der während der Spiele verbrauchten Flüssigkeitsreserven. 

 

Schleifchenturnier Pfingsten 2018

Wie jedes Jahr fand am Pfingstsonntag auf der Anlage des 1. TCN das traditionelle Schleifchenturnier für Jung und Alt statt. Angelockt durch das gute Wetter hatten sich 29 Spielerinnen und Spieler angemeldet. Rainer Krings als Koordinator des Turniers konnte somit sieben Plätze belegen. Gespielt wurde jeweils 30 Minuten. Die Doppel-Teams wurden für jede Runde neu zusammengestellt. Die Gewinner durften sich eine Schleife anstecken. Gespielt wurde von 10:00 bis 15:00 Uhr. Danach gab es zunächst die Siegerehrung und anschließend wurde gegrillt. Wie üblich hatten sich die Teilnehmer Grillgut und Beilagen selbst mitgebracht. Alle waren sich am Ende einig, dass sie bei gutem Wetter und stressfreien Spielen einen schönen Tag auf der Anlage verbracht haben. 

Reger Spielbetrieb auf 7 Plätzen (hier Platz 1 -4) vor der Siegerehrung
1. - 3. Platz bei den Damen 1. - 3. Platz bei den Herren
Nach dem Spiel gemütliches Beisammensein bei Essen und Trinken

Rodaustrom-Cup / Stadtmeisterschaften

Vom 10. - 13. Mai fanden auf den Anlagen des  1. TCN und des TC Rodgau die Rodgauer Stadtmeisterschaften statt.  Das Turnier wurde als offenes Turnier unter dem Namen Rodaustrom-Cup ausgerichtet. Erstmals wurde neben dem LK-Turnier aller Altersklassen für die Altersklasse Damen und Herren ein DTB-Turnier ausgeschrieben. Nähere Information finden Sie zunächst auf der eigens eingerichteten Website des Rodaustrom-Cups.

Werbung